Chorsynphonisches Konzert

/Chorsynphonisches Konzert
Chorsynphonisches Konzert 2019-03-03T00:33:40+00:00

Chorsymphonisches Konzert

„Dona nobis pacem“
Ralph Vaughan Williams

Eröffnung der Reihe Klang-Kontakte

17. März 2019
17:00 Uhr

Ort: Marienkirche

Karten: 18,- / 14,- / 9,- Euro
Ermäßigt für Schüler und Studenten 15,- / 11,- / 7,- Euro

Die Kantate für Sopran, Bariton, Chor und Orchester wird vom ca. 80-köpfigen Oratorienchor Würzburg und dem Orchester Würzburg (Konzertmeister Ralf Brösamle) unter der Leitung von Matthias Göttemann intoniert.
Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit der „Kirchenmusik in den Hassbergen“ statt.

Mit dona nobis pacem schrieb der englische Komponist und Dirigent R. V. Williams 1936 ein Werk, das zwischen den beiden Weltkriegen komponiert, den sehnlichen Wunsch nach Frieden ausdrückt.

Die dem Chorwerk zugrunde liegenden Texte wurden teils Gedichten Walt Whitemans entnommen und mit Bibelstellen sowie politischen Texten ergänzt. Walt Whiteman gilt als einer der Begründer der modernen amerikanischen Dichtung und als einer der einflussreichsten amerikanischen Lyriker des 19. Jahrhunderts